Direkt zum Inhalt springen

mit Anna-Lena Dauber live im SchnickSchnack

an 3. Februar 2017 - 8:24

Das SchnickSchnack in Güstrow, enge Bühne, voller Laden und viel Spaß! Besonders spannend natürlich für uns, als Sängerin Anna-Lena Dauber mit auf der Bühne zu haben. Musik!

21.01. Live in Güstrow mit Anna-Lena

an 6. Januar 2017 - 6:06

Livemusik im SchnickSchnack in Güstrow! Wir spielen am 21. Januar ab ca. 21.00 Uhr.
Das Schnickschnack ist die Musikkneipe Nr. 1 in Güstrow, ein alter Speicher bildet das passende Ambiente.
Besonders freuen wir uns, dass in diesem Jahr Anna-Lena Dauber dabei ist und uns mit ihrem tollen Gesang unterstützt. Ausserdem hat sie gleich noch ein paar Songs mitgebracht, bei denen wir sie gern begleiten. Es wird also spannend und ganz nebenbei feiern wir auch noch unser 3jähriges Bandbestehen.

 

Wir haben es getan...

an 3. Januar 2017 - 16:34

Wir haben es in der Kneipe getan,
in einer Kirche, in einem Bunker,
auf einem Bauernhof, in einem Zelt,
auf der Straße, im Hotel, in einem Kino,
auf einem Festival, in einem Garten,
in einer Bank und in einer Garage.
Wir haben es für Geld getan
und wir haben's auch für lau getan,
wir haben es für eine Spende getan.
Wir haben es für Frauen getan
und natürlich auch für Männer.
Wir haben's meist zu viert getan,
oft haben wir es laut getan.
Wir haben es mit Spaß getan
und haben es voll Lust getan.
Wir haben's nie mit Frust getan,
denn wir lieben die ... Musik!
Ein grosses "Danke" an euch,
alles Gute für 2017!

Live im Kinoklub Sabel

an 14. November 2016 - 19:06

Der Kinoklub Sabel ist kult. Wir sind immer wieder erstaunt über diese schöne Balance zwischen aufmerksamen Zuhören und "voll die Party"!
Danke, das war wieder total deli! Ein Live-Video findet ihr unter "Video"

Feedbackbuch aktuell

an 14. November 2016 - 18:57

Unser Akkordarbeiter-Feedbackbuch füllt sich langsam und stetig. Wir freuen uns sehr über jeden Eintrag, danke!

am 12.11. im Kinoclub Sabel

an 7. Oktober 2016 - 16:09

12.11. klingt schon ziemlich nach "kurz vor Weihnachten". Ihr seid herzlich eingeladen in den kultigen und urst fetzigen Kinoclub Sabel.

"Traktor vorwärts"

an 7. Oktober 2016 - 15:36

Anfang September traf sich das Akkordarbeiterkollektiv "Traktor vorwärts" zum gemeinsamen musizieren auf dem Bauernhof. Es war total fetzig und man konnte uns wieder in unserer biologischsten Darreichungsform im Rahmen der "Bio-Landpartie" erleben. Das passte natürlich ausserordentlich gut, denn schon am Abend vorher gestalten wir eine Geburtstagsfeier und so brauchen wir das Equipment gar nicht aus dem Transporter laden, wertvolle Energieressourcen wurden geschont!

Sommer, Sonne, Musik

an 22. Juli 2016 - 6:58

Ein bisschen Urlaub, ein paar private Feiern und Geburtstage, kleine schnuggelige Bühnen, drinnen und draussen - das ist gerade das aktive Freizeitgestaltungskonzept der Akkordarbeiter.
Wer uns wieder öffentlich live sehen und hören möchte, sei schon einmal zum Hoffest nach Vorder Bollhagen am 10.09. eingeladen. Wir spielen dort den ganzen Tag von 11-17 Uhr.
Wer darüber hinaus gern aktuell informiert sein möchte, folgt uns einfach auf Facebook! 

Fete de la Musique 2016

an 26. Juni 2016 - 7:22

Am Dienstag, den 21.Juni spielten diverse Bands im Rahmen der "Fete de la Musique" in Rostock. Man konnte durch die KTV schlendern und überall Live-Musik hören. Die ehrenamtlichen Organisatoren leisteten wieder Grandioses! Wir waren ab 15 Uhr auf der Bühne am Brink dabei. Hier der Link zur Seite der Fete de la Musique Rostock. Einen kleinen Betrag von TV-Rostock über die Fete kann man sich HIER ab etwa der 5. Minute der Sendung anschauen.

Eulenbruch-Festival, Nachlese

an 24. Mai 2016 - 14:31

Verrückt, da sagen sich ein paar engagierte Leute: "Wir veranstalten einfach mal ein Festival im Bunker" und es funktioniert!
Ein grosses Dankeschön an das Eulenbruch+Bunker-Team und natürlich an alle Besucher. Das war urst knorke! (historischer Begriff für hammer-geil)
Wir haben viele spielfreudige Bands mit großer musikalischer Bandbreite gesehen und ein fröhliches und aufmerksames Publikum erlebt.
Freundlich wurden auch unsere eigenen Songs, die viele sicher zum ersten Mal gehört haben aufgenommen und:

Seiten